FOTOAUSSTELLUNGEN

 

034
In der Tradition der damaligen Gemeinde Ligornetto wurde das Museum Casa Pessina 2015 für Wechselausstellungen wiedereröffnet und erhielt nach der Zusammenlegung mit der Stadt Mendrisio eine neue Identität. Und so bietet sich die Casa Pessina, die bis 2013 zehn Jahre lang Ausstellungen von Künstlern aus der Region beherbergte, seither als Ausstellungsraum an, um junge Tessiner Fotografen zu präsentieren und der Öffentlichkeit vorzustellen.